15. März 2021

Der Preis für Baukultur 2020

Der Preis für Baukultur 2020

Am 15.03.2021 hat der EMM e.V. bereits zum dritten mal den Preis für Baukultur – Wachstum mit Qualität verliehen und kürte damit – diesmal auf digitalem Wege – „Orte für gutes Zusammenleben“ als auch „gemischt genutzte Quartiere, Stadt- und Ortsteilzenren“, die besonders beispielhaft mit der Herausforderung Wachstum umgehen. Insgesamt acht Projekte aus der Metropolregion München erhielten eine Auszeichnung. Der Preis für Baukultur ging an das Projekt „Neue Dorfmitte Denklingen: Gasthof Hirsch – Umnutzung zum Rathaus und Bürgersaal“.
Über 160 Zuschauer waren dabei, als die geistigen Urbeher, Bauherren und politisch verantwortlichen Personen der Gewinnerprojekte gewürdigt wurden. Auch die Schirmherrin des Preises, Staatsministerin Kerstin Schreyer, richtete sich mit einer Videobotschaft an das Publikum und die Gewinner.

Weitere Informationen zum Preis für Baukultur und die Auszeichnungen finden Sie hier.

 

Partner des Preises für Baukultur:

Ihre Ansprechpartnerin

Dipl.-Geogr. Iris Beck

Ansprechpartnerin für:
Baukultur, Metropolkonferenz, Expo Real, KuK, IBA, Newsletter

Tel.: +49 89 452 056-011

E-Mail: i.beck@metropolregion-muenchen.eu