18. Mai 2021

Leitfaden zum Betrieblichen Mobilitätsmanagement

Leitfaden zum Betrieblichen Mobilitätsmanagement

 

Im Verlauf des letzten Jahre hat sich insbes. auch die Mitarbeitermobilität sehr stark verändert. Um diesen Effekt auch langfristig aufrecht zu halten, bietet ein betriebliches Mobilitätsmanagement (BMM) zahlreiche Möglichkeiten.

Dass dieses Thema derzeit auf großes Interesse stößt, hat bereits eine Befragung des EMM e. V. im Herbst 2020 gezeigt. Dabei zeigte sich, dass ein großer Informationsbedarf darüber besteht, welche möglichen Schwerpunkte das BMM beinhaltet und wie die Einführung erfolgreich gestaltet werden kann.

Daraufhin hat der EMM e. V. das Beratungsunternehmen B.A.U.M. Consult beauftragt, einen entsprechenden Leitfaden zu erarbeiten, um Arbeitgeber (Unternehmen aber auch kommunale Verwaltungen) bei der Einführung eines BMM zu unterstützen.

In einem Workshop mit über 100 Teilnehmern wurde der Leitfaden am 7. Mai öffentlich präsentiert. Darauf aufbauend sollen nun weitere Themen des BMM in kleineren Workshops konkret bearbeitet werden und damit ein wertvoller zu einer nachhaltigen Mobilität geleistet werden.

Bei Interesse an diesem Thema melden Sie sich gerne bei uns.

Den Leitfaden finden Sie hier.

Die Ergebnisse der Befragung stehen hier zum Download bereit.