Landkreis Bad Tölz - Wolfratshausen

Wer Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen hört, denkt sofort an intakte Landschaften wie aus einem Bilderbuch: Voralpenlandschaften mit blauen Seen und grünen Wäldern, auf satten Almwiesen weidende Kühe, urbayerische Dörfer, Zwiebelkirchtürme, Lüftlmalereien und vielfarbigen Blumenschmuck an alten Gehöften.

 

Die Gesamtfläche beträgt nahezu 1.111 km². Der Landkreis steht damit an vierter Stelle in Oberbayern. Von Nord nach Süd misst der Kreis ca. 51 km, in Ost-West-Richtung ca. 30 km. Die 498 Ortschaften sind in 21 Gemeinden, darunter die drei Städte Bad Tölz, Geretsried und Wolfratshausen zusammengefasst. Sie umfassen über 122.000 Einwohner, was einer Bevölkerungsdichte von 109 Einwohnern pro Quadratkilometer entspricht.

Das Kloster Benediktbeuern und die Tölzer Marktstraße sind bekannte Beispiele für den großen Reichtum an Kirchen und historischen Bauwerken im Landkreis.

Seine Spitzenstellung in Sachen Natur- und Landschaftsschutz untermauert der Landkreis mit Zahlen und Fakten. So nehmen die kartierten Biotope 17 % der gesamten Kreisfläche ein - kein anderer Landkreis deutschlandweit kann dies überbieten. Wasser ist Leben, heißt es. Von daher muss hier viel Leben sein, denn die Gesamtzahl der Flüsse, Wildbäche, Seen, Weiher und Gumpen ist gar nicht bekannt. Offiziell sind 5,1 Prozent der Kreisfläche, also über 5.600 Hektar, Wasserfläche. Wohl kaum eine Region bietet Einheimischen und Gästen im Sommer wie im Winter so viele attraktive Angebote für Sport, Spiel und Spaß. Spektakuläre Manöver der Isarflößer, herausgeputzte Rösser bei den Leonhardifahrten oder einfach nur die Natur genießen in der Kräuter-Erlebnis-Region Tölzer Land.

Vom familiären Handwerksbetrieb bis zum Global Player spannt sich die Bandbreite der hier ansässigen Unternehmen und Branchen. Getragen von mittelständischen Betrieben erweist sich der Landkreis als attraktiver Standort. Hoher Ausbildungsstandard, stabile Arbeits- und Ausbildungsplätze, renommierte Hochschulen, gute Infrastruktur, mitten in Europa gelegen, wirtschaftsfreundliches Klima und eine geringe Arbeitslosenquote. All dies hat dazu geführt, dass die Region "Münchner Oberland" längst zu einem anziehenden Standort für Unternehmensansiedlungen in der Metropolregion München geworden ist.

Bad Tölz-Wolfratshausen in Bild und Ton

Weitere Videos zum Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen finden Sie hier.

Ansprechpartner

Andreas Ross

Landratsamt Bad Tölz-Wolfratshausen
Wirtschaftsförderung

Tel.: +49 (0)8041 / 505-288
E-Mail: andreas.ross@no-spam-pleaselra-toelz.de

Themen: Wirtschaftsförderung / AG Wirtschaft + Umwelt

Dr. Andreas Wüstefeld

Tölzer Land Tourismus

Tel.: +49 (0)8041 / 505-238
E-Mail: info@no-spam-pleasetoelzer-land.de