Landkreis Starnberg

Der hochwertigste Lebens- und Wirtschaftsraum in direkter Nachbarschaft einer Weltstadt: Die Region Starnberg-Ammersee

 

Hidden-Champions in der High-Tech-Branche, engagierte Kunst & Kulturprojekte, alteingessene Handwerksbetriebe und dazu die wunderbare Landschaft mit ihren Seen: innovativ und traditionsreich - die Region bietet Spitzenleistungen in jedem Bereich.

Ein Ausflug durch die Region: An der Verleihstation in Herrsching auf ein E-Bike geschwungen, geht es entlang der Promenade am Ammersee los mit einer Radlrundfahrt durch den Landkreis Starnberg. Hinauf zum Kloster Andechs auf den Heiligen Berg  und sich dort mit einem feinen Bier belohnen. Anschließend hinab in Richtung Starnberger See, dem zweitgrößten See Bayerns. Der Weg führt durch eine unglaubliche Landschaft, 70% der Fläche im Landkreis sind Natur- und Landschaftsschutzgebiet. Nach der Überfahrt mit der MS Phantasie nach Berg geht es vorbei an der Votivkapelle, wo Märchenkönig Ludwig II unter mysteriösen Umständen ertrunken ist. Zielpunkt der Rundfahrt ist das bekannte Fünf-Seen-Filmfestival in der Stadt Starnberg. Zum Ausklang gibt es noch einen kühlen Drink mit Alpenblick über den See.

Die gute allgemeine überregionale Anbindung – die Landeshauptstadt ist in weniger als 30 Min. zu erreichen – begünstigt eine vielfältige und zukunftsorientierte Branchenstruktur. Verbunden mit der hohen Lebensqualität und dem vielfältigen Freizeitangebot bietet der Landkreis Starnberg ein ausgezeichnetes Umfeld für ein kreatives Milieu.

Ein besonderes Beispiel: Rund um den Sonderflughafen und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Oberpfaffenhofen sind Unternehmen, DienstleisterInnen und Startups aus den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Automotive und Technologie tätig. Der Forschungs- und Weiterbildungsstandort wird besonders durch das Max-Planck-Institut für Ornithologie, die Evangelische und Politische Akademie Tutzing oder das Institut für Fischerei gestärkt.

 

 

Seeblick auf die Roseninsel © Tourismusverband Starnberger Fünf-Seen-Land

Ansprechpartner

Christoph Winkelkötter

gfw Starnberg mbH
Wirtschaftsförderer

Tel. +49 (0) 8151 / 148-520
E-Mail: winkelkoetter@no-spam-pleasegfw-starnberg.de

Stefan Diebl

Landratsamt Starnberg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. +49 (0) 8151 / 148-260
E-Mail: stefan.diebl@no-spam-pleaselra-starnberg.de