Stadt Augsburg

Augsburg – Stadt der Innovationen. Dieselmotor, Airbus A350 oder Ariane-Booster, Augsburger Unternehmen tragen ihren Teil dazu bei, dass sich die Welt bewegt. Große Unternehmen wie MAN Diesel & Turbo SE, MT Aerospace, PREMIUM Aerotec oder KUKA sowie zahlreiche klein- und mittelständische Unternehmen geben der Augsburger Innovation ein Zuhause.

 

Augsburg ist Bildungszentrum für die Region. Universität und Hochschule bieten rund 130 Studiengänge. Eine internationale Schule, die großen Bildungshäuser der Kammern und viele gewerbliche Bildungsträger sorgen für gut ausgebildete Fachkräfte und ein vielfältiges Weiterbildungsangebot in allen Bereichen.

Die Universität und die Hochschule kooperieren eng mit der Augsburger Wirtschaft. Projektgruppen und Institute wie das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt und die Fraunhofer-Einrichtungen tragen dazu bei, dass Innovationen entstehen und Theorie erfolgreich in die Praxis umgesetzt wird. Durch die intensive Zusammenarbeit von Wirtschaft und Wissenschaft in Kompetenznetzwerken wie dem Cluster Mechatronik & Automation, dem Umweltcluster Bayern, dem Kompetenzzentrum Umwelt e.V. (KUMAS), dem Carbon Composites (CCe.V.) und der Kommunikations- und Informationstechnologie Initiative (kit e.V.) werden in Augsburg neueste Erkenntnisse zu zukunftsfähigen Produkten.

Marktsonntag in Augsburg © Ruth Plössel

Auf Grundlage der Kompetenzfelder Faserverbund, Mechatronik & Automation, Umwelt und IT wird Augsburg das europäische Zentrum für Ressourceneffizienz. Dafür wird in unmittelbarer Nähe zur Universität und den Forschungsinstituten mit dem Augsburg Innovationspark ein fester Ort für die Vernetzung von Wissenschaft und Wirtschaft geschaffen und in weiteren neuen Gewerbeparks entsteht Raum für Kreativität und Innovation. Kurze Wege innerhalb der Stadt, die sehr gute Anbindung an die Fernverkehrsnetze, die Messe und das Kongresszentrum bieten hervorragende Bedingungen, um Menschen und Ideen aus der ganzen Welt zusammen zu bringen.

Augsburg bietet eine Kombination aus wirtschaftlicher Attraktivität und hoher Lebensqualität. Parks, Gärten, Auen und Wälder durchziehen und umrahmen die Stadt. Nach der umfangreichen Modernisierung verbindet sich in der Innenstadt zeitgemäße Urbanität mit imposanter Renaissance-Architektur und lädt zum Einkaufen, Essen, Trinken und Bummeln ein. Ein reiches Angebot an Schulen, medizinischer Versorgung und eine vielseitige kulturelle Szene machen das Leben in Augsburg so interessant.

Die Wirtschaftsförderung Stadt Augsburg ist Ansprechpartner vor Ort, um für Sie und Ihr Unternehmen die Rahmenbedingungen kontinuierlich zu verbessern und Augsburg als Innovationsstandort für die Zukunft zu positionieren.

Augsburg – hier hat Innovation Tradition.

Augsburg in Bild und Ton

Das Video des Innovationspark Augsburg finden Sie hier

Ansprechpartner

Dr. Kurt Gribl

Stadt Augsburg
Bürgermeister


Tel. +49 (0) 821 324 1550
E-Mail: wirtschaftsreferat@no-spam-pleaseaugsburg.de

Karl Bayerle

Stadt Augsburg
Wirtschaftsförderung

Tel. +49 (0) 821 324 1570
E-Mail: karl.bayerle@no-spam-pleaseaugsburg.de

Themen: Innovation, Arbeitsmarkt, Handwerk, Einzelhandel, Infrastruktur

Petra Karl 

Stadt Augsburg
Standortberatung

Tel. +49 (0) 821 324 1565
E-Mail: standortberatung@no-spam-pleaseaugsburg.de