Datenberichte der Kultur- und Kreativwirtschaft

Die Branche in Zahlen und Fakten

Ende Januar 2016 wurden die Ergebnisse des zweiten, aktualisierten und erweiterten Datenreports zur Kultur- und Kreativwirtschaft der Metropolregion München präsentiert. Diese übertreffen erneut die Erwartungen der Initiatoren und Fachleute: Im EU-Regionenvergleich mit den Regionen Barcelona, Mailand, Amsterdam und Wien hat die Metropolregion durch ein überproportionales Wachstum der Branche nun die Spitzenposition erreicht. Sie zählt nun – neben Paris und London – zu den stärksten Clustern der Kreativwirtschaft in Europa. 

 

Im bundesweiten Vergleich bestätigt die Region ihre Bedeutung mit überdurchschnittlichen Anteilswerten – sie verzeichnet 12 Prozent aller Selbständigen und Unternehmen, 16 Prozent des gesamten Umsatzes und 12 Prozent aller Erwerbstätigen der gesamtdeutschen Kultur- und Kreativwirtschaft. Neben diesen glänzenden Zahlen leuchten die neuen thematischen Schwerpunkte der Studie die großen Entwicklungspotenziale der Branche aus.

© EMM e.V. / JOSEPH & SEBASTIAN graphic design

Datenreport 2016

Broschüre zum 2. Datenreport zur Kultur- und Kreativwirtschaft in der Metropolregion München

mehr
Mehr

Datenreport 2012

Zur Zusammenfassung der Studienergebnisse in Broschürenform.

Um für die weitere Arbeit eine Grundlage zu haben, ließ die die Facharbeitsgruppe Kultur- und Kreativwirtschaft gemeinsam mit dem Referat für Arbeit und Wirtschaft sowie dem Kulturreferat der Landeshauptstadt München, dem FilmFernsehFonds Bayern und der IHK für München und Oberbayern 2011/12 eine Grundlagenstudie zur Bedeutung der Kultur- und Kreativwirtschaft in der Metropolregion München erstellen, welche im November 2012 veröffentlicht wurde.

Die Ergebnisse der Untersuchung haben in ihrer Deutlichkeit die Erwartungen der Initiatoren und Fachleute sogar übertroffen und setzten viele Impulse für die Entwicklung von Konzeptzen zur Unterstützung und Sichtbarmachung der Branche. 

Ohne die Akteure ist alles nichts

Zahlen sind das eine. Aber welche Akteure, welche Personen, Firmen und Organisationen, verbergen sich hinter diesen? Wie arbeiten die Protagonisten der Kultur- und Kreativwirtschaft in der Metropolregion? Und welche Schritte durchlaufen ihre Werke in der „Wertschöpfungskette“ der Branche? Im Fokus der Broschüre "Kreative. Kultur. Kompetenz" stehen eben jene, die der Kultur- und Kreativwirtschaft der Region
ein Gesicht geben.

Kreative. Kultur. Kompetenz. 2013

Eine Branche und ihre Akteure: Die Kultur- und Kreativwirtschaft in der Metropolregion München.

Ansprechpartnerin

Geschäftsstelle EMM e.V.
Tel.: +49 (0)89-452 056 0-10
Email: info@metropolregion-muenchen.eu