1. Transfertag der Metropolregion München "Innovativ durch Zugang zu Wissen"

 

Der 1. Transfertag der Metropolregion München "Innovativ durch Zugang zu Wissen" findet am Donnerstag, 26.10.2017 ab 10.00 Uhr im Technologiezentrum Augsburg (Am Technologiezentrum 5, 86159 Augsburg) statt.


Der EMM e.V. möchte mit dieser Veranstaltung den direkten Austausch und die Vernetzung von Wissenschaft und Wirtschaft in der Metropolregion München fördern. Denn die wissenschaftlichen Einrichtungen und Forschungszentren scheinen oftmals wenig greifbar – insbesondere für unsere mittelständischen Unternehmen. Gerade diese Unternehmen sind aber die Basis für den wirtschaftlichen Erfolg der Region. Damit sie auch zukünftig wettbewerbsfähig und erfolgreich bleiben, müssen sie in der Lage sein, mit den technischen Entwicklungen Schritt zu halten oder diese selbst mitzubestimmen.

Nutzen Sie daher die Gelegenheit: Prominente Vertreter aus Wissenschaft und Forschung stellen ihre Angebote vor und diskutieren mit Ihnen gemeinsam die Wege des Transfers der Zukunft!

 

 

Anmeldung

Anmeldung zum 1. Transfertag der Metropolregion München

Rahmenprogramm (Mittag) - Ich nehme...*
Hinweis: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!
In der 1. Praxisrunde nehme ich an folgendem Workshop teil*
In der 2. Praxisrunde nehme ich an folgendem Workshop teil*
Rechtlicher Hinweis: Während unserer Veranstaltungen werden regelmäßig Foto- und Filmaufnahmen angefertigt, die in der On- und Offline-Kommunikation des EMM e.V. und seiner Veranstaltungspartner verwendet werden. Sollten Sie nicht damit einverstanden sein, dass Foto- oder Filmaufnahmen von Ihnen angefertigt und im Anschluss veröffentlicht werden, bitten wir um direkte Mitteilung an den/die anwesende(-n) Fotografen/-in.

Programm

09.30 Uhr Eintreffen der Gäste und Begrüßungskaffee

10.00 Uhr Begrüßung

durch Wolfgang Wittmann, Geschäftsführer des EMM e.V. und Prof. Dr. Gordon Thomas Rohrmair, Präsident der Hochschule München

10.20 Uhr Impulsvortrag: Mittelstand und Innovation in der Metropolregion München

Kurt Kapp, Leiter der Wirtschaftsförderung, Landeshauptstadt München

10.40 Uhr Einführung: Der moderne Prozess des Wissenstransfers

Tobias Schock, Referent für Wirtschaftsförderung, Gemeinde Kirchheim b. München

10.45 Uhr Pitches ausgewählter Wissenstransfereinrichtungen in der Metropolregion München

  • Bayern Innovativ GmbH
  • Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
  • FOM Hochschule für Oekonomie und Management
  • TEA - Netzwerk der Transfereinrichtungen Augsburg
  • Hochschule München
  • Technische Hochschule Ingolstadt


12.30 Uhr Mittagspause mit Rahmenprogramm

Führung durch das Technologiezentrum Augsburg mit Wolfgang Hehl, Geschäftsführer, Augsburg Innovationspark GmbH (optional) und Besuch des Informationsparcours (Begleitausstellung)

14.00 Uhr 1. Praxisrunde mit 4 parallelen Workshops

  • Wissenstransferangebote: Plattformen und Veranstaltungen
  • Intelligente Köpfe für das Unternehmen nutzen
  • Zusammenarbeit mit Wissens- und Forschungseinrichtungen
  • Kooperations- und Fördermöglichkeiten


15.00 Uhr Kaffeepause


15.20 Uhr 2. Praxisrunde mit 4 parallelen Workshops

  • Wissenstransferangebote: Plattformen und Veranstaltungen
  • Intelligente Köpfe für das Unternehmen nutzen
  • Zusammenarbeit mit Wissens- und Forschungseinrichtungen
  • Kooperations- und Fördermöglichkeiten


16.20 Uhr Zusammenfassung und Fazit

17.00 Uhr Ende der Veranstaltung

 

Moderation: Henriette Katharina Lingg, Coach und Consultant