Hochschulen und Universitäten

Die Metropolregion München steht für herausragende Wissenschaft und verfügt über ausgezeichnete Wissenschaftseinrichtungen. Nach London und Paris ist die Region europaweit die wichtigste Wissenschaftsregion.

 

 

In der Metropolregion München findet sich eine Vielzahl von Universitäten und Technischen Hochschulen.  Die Ludwig-Maximilians-Universität und die Technische Universität München erreichen im europäischem Vergleich regelmäßig vordere Plätze und haben in Deutschland den Rang von Elite-Universitäten verliehen bekommen.  Die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt,  die Universität Augsburg und die Technische Hochschule Ingolstadt sind wichtige Bestandteile der regionalen Wissenschaftslandschaft. Abgerundet wird das Angebot an Universitäten und Technischen Hochschulen in der Metropolregion München durch die Universität der Bundeswehr München.

 

 

Die Hochschulen für angewandte Wissenschaften in der Metropolregion München bilden, mit ihrer stärker berufsbezogenen Ausbildung, jährlich tausende von Fachkräften für die Wirtschaft aus. Hochschulen sind in Augsburg, Erding, Weihenstephan, Ingolstadt, Landshut, Rosenheim und München ansässig. Insgesamt sind über 30 Hochschulen in der Metropolregion München angesiedelt.