Wachstum positiv begegnen und mit Qualität gestalten – das will der Europäische Metropolregion München e.V.. Dabei hängt qualitatives Wachstum unausweichlich mit dem Thema Baukultur zusammen. Sie hat das Potential eine Umwelt zu schaffen, die als lebenswert empfunden wird, Identität stiftet und die Außenwahrnehmung einer Region maßgeblich bestimmt. 

Mit der Auslobung des Preises für Baukultur identifiziert der EMM e.V. beispielgebende Bauprojekte aus der Region und präsentiert sie im Rahmen der darauffolgenden Veranstaltungsreihe „Wachstum mit Qualität“ und der Wanderausstellung einem breiten Publikum. Das schafft Aufmerksamkeit für mehr Baukultur und fördert den Austausch hierzu, mit dem Ziel auch künftigen Bauvorhaben in der Region mehr Qualität zu verleihen. 

Preis für Baukultur

Der Europäische Metropolregion München e.V. lobt im Turnus von zwei Jahren den Preis für Baukultur der Metropolregion München aus. Gesucht werden realisierte Bauvorhaben aus der Region, die beispielhaft und nachahmenswert mit der Herausforderung Wachstum umgehen.

Im Herbst 2019 hat der EMM e.V. gemeinsam mit der Bayerischen Architektenkammer, der Landeshauptstadt München, dem Bayerischen Städtetag und dem Bayerischen Gemeindetag sowie der Bundesstiftung Baukultur bereits zum dritten Mal den „Preis für Baukultur der Metropolregion München“ ausgerufen. Er steht unter der Schirmherrschaft der Bayerischen Staatsministerin für Wohnen, Bau und Verkehr Kerstin Schreyer. Gesucht wurden „Gemischt genutzte Quartiere, Stadt- und Ortsteilzentren“ und „Orte für gutes Zusammenleben“.
Die Verleihung des Preis für Baukultur 2020 musste aufgrund des Corona-Virus verschoben werden.

Nun steht ein neuer Termin für die Verleihung des Preis für Baukultur 2020 fest:
Am 09.11. ab 16 Uhr können Sie der Veranstaltung per Livestream beiwohnen!
Hier geht es zur Veranstaltungsseite.

Veranstaltungsreihe "Wachstum mit Qualität"

Um für das Thema Baukultur mehr Aufmerksamkeit zu schaffen, bietet der EMM e.V. gemeinsam mit der Regionalen Wohnungsbaukonferenz direkt vor Ort, z.B. bei den ausgezeichneten Projekten des Preises für Baukultur, das Veranstaltungsformat „Wachstum mit Qualität“ an. Projektbesichtigungen, fachliche Inputs und gegenseitiger Austausch ermöglichen einen Blick hinter die Kulissen der Gewinnerprojekte und informieren über Erfolgsrezepte und Übertragbarkeiten der Best-Practice Beispiele.

Aber auch wenn Sie nicht zu den Gewinnern des Preises für Baukultur zählen, führen wir gerne die Veranstaltung mit Informations- und Beratungsangeboten zum Thema „Wachstum mit Qualität“ gemeinsam bei und mit Ihnen vor Ort durch. Einen Eindruck vergangener Termine der Veranstaltungsreihe finden Sie hier.

Wanderausstellung "Preis für Baukultur"

Über die Geschäftsstelle des EMM e.V. können Sie sich die Wanderausstellung zum Preis für Baukultur kostenlos ausleihen. Sie präsentiert alle Gewinner-Projekte 2020 und gibt damit wertvolle Anregungen für zukünftige Bauvorhaben in Ihrer Region.

Die insgesamt 9 Roll-ups (je 85 x 200 mm) sind leicht im Aufbau und Transport und können flexibel dem Raumangebot angepasst werden. Die Ausleihdauer beträgt ca. zwei Wochen. Bei Fragen und für die Bestellung wenden Sie sich bitte an Iris Beck.

Ihre Ansprechpartnerin

Dipl.-Geogr. Iris Beck

Ansprechpartnerin für:
Baukultur, Metropolkonferenz, Expo Real, KuK, IBA

Tel.: +49 89 452 056-011

E-Mail: i.beck@metropolregion-muenchen.eu