25. November 2020

2. Virtuelles Treffen der AG IBA am 05.05.2021

Anders und besser in der Metropolregion München unterwegs sein. Das will die Internationale Bauausstellung (IBA) „Räume der Mobilität“ ab 2022 in der Metropolregion München erreichen. Und das gemeinsam mit Kommunen, Wirtschaft, Wissenschaft, Forschung und Zivilgesellschaft.
Damit eine IBA in der Metropolregion München möglich wird, braucht es aber das Miteinander als Region. Daher fand am 05.05.2021 das 2. digitale Treffen der AG IBA mit ca. 200 Teilnehmer*innen aus der Metropolregion München statt.
Hier wurde der Entwurf des IBA-Memorandums vorgestellt. Es bildet die inhaltliche Basis für die Arbeit der IBA und ist daher Entscheidungsgrundlage für die politischen und anderen organisatorischen Gremien in der Region: Wollen wir diese IBA „Räume der Mobilität“? Setzen wir dieses starke Signal, die Zukunftsaufgabe Mobilität gemeinsam und mit diesem Instrument anzugehen?
Zudem gab es einen Einblick in den aktuellen Status Quo des Organisationsgutachtens. Dieses soll aufzeigen, wie die IBA aus rechtlicher, finanzieller und organisatorischer Sicht eine handlungsfähige Organisation auf Zeit werden kann, welche die Region zum Thema „Räume der Mobilität“ voranbringt.
Neben den Vorträgen war aber auch Raum für Austausch und Diskussion sowohl während der Veranstaltung als auch in den Clubräumen im Nachgang. Hier konnten die Teilnehmer*innen sich nochmals zum Thema „Räume der Mobilität“, zum Instrument IBA und zur IBA-Organisation mit den Referenten austauschen.

 

Verortung der Teilnehmer*innen der AG IBA in der Metropolregion München

 

 

 

 

 

 

 

Vorträge vom 05.05.2021

Präsentationsfolien AG IBA  inkl. Ergebnisse der Teilnehmer*innen-Umfrage

 

Video 1:
Impulsvortrag „Keine Angst vor Baukultur!“ | Roland Gruber, nonconform
Video 2:
Wie verstehen und gestalten wir Räume der Mobilität? IBA Memorandum Teil 1 | Prof. Dr. Agnes Förster, STUDIO | STADT | Region

Video 3:
Impulsvortrag „IBA als Innovationsmotor!“ | Prof. Dr. Alain Thierstein, TU München

Video 4:
Wie funktioniert unsere IBA? IBA Memorandum Teil 2, Prof. Dr. Agnes Förster, STUDIO | STADT | Region

Video 5:
Status Quo Organisationsgutachten | Andreas Dimmling
, GSK Stockmann

 

Weitere Informationen zur IBA Metropolregion München: